Jetzt neu!

Die Leiermann Interviewreihe

Erleben Sie die AutorInnen und DozentInnen des Leiermanns. Interviews, Buchlesungen, Musikvideos und Antworten auf Ihre Fragen. Jeden Monat neu!

Am Sonntag, 28.03. um 18.15 Uhr

Der Leiermann, jetzt auch als Video / im Videoformat!
Anja Weinberger und Christian Schaller erzählen aus ihrem Leben und lesen aus ihren Werken. Dazu gibt es ein Interview mit Thomas Stiegler, dem Gründer des Leiermanns.
Durch die Sendung führt die Althistorikerin Katharina Mölk.

Zur ersten Sendung

Katharina Mölk

Die Historikerin und Autorin Katharina Mölk führt durch die Sendung.

Christian Schaller

Der Autor des Buches „Kulturgeschichten der Stadt Augsburg“ erzählt über diese Stadt.

Anja Weinberger

Die Autorin des Buches „Kulturgeschichten – nicht nur für Flötisten“.

Thomas Stiegler

Der Initiator und Gründer des Leiermanns spricht über die Plattform.

Zoom Meeting

Die Sendung wird im Rahmen eines Zoom-Meetings stattfinden.
Bitte installieren Sie vorab die Zoom-App auf ihrem Smartphone oder rufen Sie am PC direkt den Anmeldelink auf.
Die Nutzung der App ist kostenlos, weitere Informationen erhalten Sie direkt hier (einfach weiterscrollen).

Weitere Informationen
Hier klicken

Die Sendung erfolgt über ein Zoom-Meeting. Installieren Sie vor der Führung die kostenlose Zoom-App auf ihrem Smartphone oder rufen Sie am PC den Link auf der Website https://zoom.us/join auf.

Die Nutzung der App ist kostenlos, wenn Sie zu einem Meeting eingeladen werden. Beachten Sie, dass Sie am Handy die mobilen Daten ausschalten und im WLAN sind, um Kosten durch Ihren Mobilfunkanbieter zu verhindern.

Zoom ist ein Unternehmen in den USA. Mit der Registratur zu einem Zoom Termin bzw. der Beauftragung eines Zooms Termins erklären Sie sich mit dem Umgang Ihrer Daten durch Zoom einverstanden.

Wenn Sie Zoom zum ersten Mal benützen, empfehlen wir ca. 20 Minuten vor Terminbeginn auf den Zoom-Link zu klicken. So haben Sie genug Zeit, um alle erforderlichen Schritte in Ruhe zu absolvieren.
Sind Sie mit Zoom bereits vertraut, sind fünf Minuten Vorlaufzeit zum Einwählen ausreichend.

 

Achtung – Die Sendung wird aufgezeichnet und anschließend auf YouTube geteilt!

 

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Name während der Führung angezeigt wird, wählen Sie einen fiktiven, wenn Sie sich anmelden. Dieser Name kann nämlich auch von den anderen Führungsteilnehmern gesehen werden, sowie auch ihr Video oder ihr Ton, sollte dies nicht abgeschaltet werden.

Wir werden zu Beginn alles so einstellen, dass die Teilnehmer nicht gehört oder gesehen werden, aber schalten Sie sicherheitshalber auch auf Ihrem Gerät Mikrofon und Kamera aus.

Klicken Sie auf das Fenster, in dem Sie Katharina Mölk sehen, um das Bild zu vergrößern. Am PC wählen Sie dazu die Option „Ansicht“ und dann „Sprecheransicht“ (nicht „Galerieansicht“).

 

Es würde uns freuen, wenn Sie uns direkt Fragen stellen, die wir dann in die Sendung einfließen lassen. Schreiben Sie dazu einfach Ihre Frage in den Chat (anonym).

 

Mit Ihrer Teilnahme am Zoom-Meeting erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen und der Zoom-Datenschutzerklärung (https://zoom.us/de-de/privacy.html) einverstanden.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

…..

Der Leiermann

Der Leiermann – täglich neue Kulturbeiträge auf unserer App oder in unserem Blog.
Seit Neuestem auch in gedruckter Form.
Und jetzt eben auch als Video!