Die Geschichte der Seuchen

Die Geschichte der Seuchen

Wie haben die Menschen der vergangenen Jahrhunderte die Welt mitsamt der Seuchen, Hungersnöte und Kriege erlebt? Warum sagen wir noch heute „Das stinkt wie die Pest“? Und was hat der liebe Augustin damit zu tun? In Ihrem Podcast versucht Kerstin Dautel diesen Fragen...
Der Klapotetz

Der Klapotetz

Wenn man im Süden der Steiermark die Weinbaugebiete besucht, dann fallen einem allenthalben die großen Windräder auf, die sich nicht nur fröhlich drehen, sondern bei Wind auch ordentlich Krach schlagen und den ganzen Berg beschallen. Es sind dies die in der...
Ein Sonntag

Ein Sonntag

So geht ein Sonntag still zu Ende, auf den du lange dich gefreut… ein müder Bettler steht am Weg, am heimatlosen, und spielt ein Leierkastenlied… ein leises Abendrot verweint am Himmel… und aus den Gärten her, sommermüd, kommt’s wie einst ein Duft von heimlich...
Bozzas herrliches Flötenquartett

Bozzas herrliches Flötenquartett

Eugène Bozza, der 1905 in Nizza geboren wurde und 1991 in Valenciennes starb war Geiger, Komponist und Dirigent. Seinen ersten Violinunterricht erhielt er beim Vater, der aus Italien stammte. Schnell bestand Eugène die Aufnahmeprüfung für das Conservatoire de Paris...
Augustusbrunnen in Augsburg

Augustusbrunnen in Augsburg

Von 1588 bis 1594 entstand mit dem Augustusbrunnen der erste der Augsburger Prachtbrunnen.    Er wurde von Hubert Gerhard (ca. 1540-1620) modelliert und schließlich vom Stadtgießer Peter Wagner († um 1595) in Bronze gegossen. Die zentrale, 250 Zentimeter hohe...
François- Joseph Gossec

François- Joseph Gossec

François- Joseph Gossec (1734-1829) entstammt einer wallonischen Bauernfamilie. Schon sechsjährig kam er als Chorknabe an die Stiftskirche von Walcourt und von da an sollte sich sein Weg Zeit seines Lebens im musikalisch-künstlerischen Kontext bewegen. Die bald...
George Stubbs

George Stubbs

Der Engländer George Stubbs (1724-1806) zählt zu den bedeutendsten und innovativsten Künstlern der europäischen Geschichte.   Mit Siebzehn begann er eine Ausbildung bei einem Maler und Kupferstecher in Lancashire, brach diese aber bald wieder ab. Denn anders als...
Um Mitternacht

Um Mitternacht

Um Mitternacht ging ich, nicht eben gerne, Klein kleiner Knabe, jenen Kirchhof hin Zu Vaters Haus, des Pfarrers; Stern am Sterne, Sie leuchteten doch alle gar zu schön; Um Mitternacht. Wenn ich dann ferner in des Lebens Weite Zur Liebsten mußte, mußte, weil sie zog,...
André-Ernest-Modest Grétry

André-Ernest-Modest Grétry

Das Prädikat des bedeutendsten französischen Opernschaffenden in Zeiten der Revolution gebührt eindeutig André-Ernest-Modest Grétry (1741-1813). Kein gebürtiger Franzose, stammte er aus Lüttich. Des Vaters Wurzeln waren bäuerlicher Natur, jedoch war dieser selbst...
Thomas Gainsborough

Thomas Gainsborough

Thomas Gainsborough war ein Maler, der von 1727 bis 1788 lebte. Er wird als einziger englischer Maler des Rokoko angesehen, während auf dem Festland diese Kunstrichtung zahlreiche, bisweilen sinnliche Blüten trieb. Er war ein begeisterter Landschaftsmaler, jedoch zu...