Johanna Fischer-Wellenborn

Geboren 1984 in Wien. 2002 – 2003 Sprachstudium in Rom (Italienisch), Internationale Sprachschule DILIT, Kurse über italienische Kunst und Kultur. 2003 – 2005 Modul – Kolleg für Tourismus und Freizeitwirtschaft in Wien, Abschluss als Tourismuskauffrau. Danach Arbeit in diversen Hotels und in einem Reisebüro.

2005 – 2010 Studium der Kunstgeschichte und der Romanistik (Spanisch und Französisch) an der Universität Wien: Spezialisierung auf Kunst um 1900, österreichische, mittelalterliche und neueste Kunst. 2009 – 2010 Studium an der Université libre in Brüssel: Kunstgeschichte und Französisch. Neben dem Studium Tätigkeit als Reiseleiterin in Wien und Wien Umgebung, in den Sommermonaten in Frankreich, Italien, Griechenland und Malta.
2011 Abschluss als Magistra der Kunstgeschichte an der Universität Wien. 2011 – 2012: Ausbildung und Prüfung zur staatlich geprüften Fremdenführerin.

Als Fremdenführerin habe ich meine Interessen Kunst, Kultur, Geschichte und Kulinarik zum Beruf gemacht. Ich führe Menschen aus aller Welt in mehreren Sprachen durch meine Heimatstadt Wien, biete aber auch Ausflüge in den Wienerwald, ins Burgenland, in die Wachau, nach Salzburg, Prag und Budapest an. Daneben schreibe ich Artikel, die demnächst auch auf meinem eigenen Blog auf meiner Website zu lesen sein werden.