Martina Hahn

Nach dem Studium der Kunstgeschichte und der Romanistik an der FU Berlin und einer anschließenden Ausbildung zur staatlich anerkannten Übersetzerin für Spanisch und Französisch, begann ich 1995 im Bereich Tourismus zu arbeiten. Berlin, mit seinen unterschiedlichen Bezirken, seinen Kontrasten, seiner wechselvollen Geschichte und seinem ständigen Wandel fasziniert mich täglich aufs Neue. Potsdam, mit seiner Vielzahl an Schlössern und Gärten, seiner barocken Innenstadt, seiner von Seen durchzogenen Kulturlandschaft und all die Geschichten und die Geschichte die diese Stadt zu erzählen hat, übt auf mich immer wieder einen unvergleichlichen Zauber aus. Bei jeder meiner Führungen möchte ich auch die Gäste für das Flair und die Faszination dieser beiden einzigartigen Städte begeistern.

Geprüft und zertifiziert nach der EU-Norm für Gästeführer DIN EN 15565

Die beliebtesten Beiträge: